Kraftwerk Grund Druckleitung

Erneuerbare Energie ist das Lösungswort für die Zukunft. Mit der Konstruktion der Druckleitung für das Wasserkraftwerk Grund in Innertkirchen wurde ein weiterer Meilenstein gelegt.

  • Projekttyp: Wasserkraft / Stollenbau
  • Bauzeit: März 2015 – Oktober 2016
  • Bauherr: Kraftwerke Oberhasli AG
  • Ausführung: Gasser Felstechnik AG

Projekt

Erstellung Zugangsstollen, Rohrstollen, Vertikalschacht, Maschinenkaverne inkl. Innenausbau, Wehr, Fassung, Sandfang, Rückgabebauwerk und Portalbauwerk

 

  • Ausbruch & Sicherung Zugangsstollen, Rohrstollen, Vertikalschacht, Rückgabestollen
  • Ausbruch & Sicherung Maschinenkaverne inkl. Innenausbau
  • Druckleitung aus Glasfaser verstärktem Kunststoff GFK, d = 1‘000 mm
  • Betonbauwerk: Wehr, Fassung und Sandfang «Pfengli»
  • Betonbauwerk: Rückgabebauwerk & Portalbauwerk
  • Ökologische Ausgleichsmassnahmen

Leistungen

Druckleitung in GFK

  • Dimensionierung Druckleitung in Stollen und Vertikalschacht
  • Konstruktion / Bemessung Rohrhalterungen im Vertikalschacht
  • Konstruktion Rohrkrümmer am Schachtfuss
  • Konstruktion / Bemessung Rohrauflager im Stollen
  • Konstruktion Ausbaurohre
  • Konstruktion Übergang GFK auf Stahl

Technische Daten

  • Zugangsstollen 22.3 m2, 147.0 m
  • Rohrstollen 9.68 m2, 502.0 m
  • Vertikalschacht 4.9 m2, 20.5 m
  • Rückgabestollen 12.7 m2, 42.0 m
  • Maschinenkaverne 2‘300 m3
  • Druckleitung aus Glasfaser verstärktem Kunststoff
    d = 1‘000 mm, 550 m
  • Betonbauwerk Pfengli 900 m3
  • Kabeltrasse 670 m
  • Sprengfels im Baugrubenaushub 1‘500 m3
  • Kontaminiertes Material 480 t
Hans-Matthias Liechti

Hans-Matthias Liechti

Geschäftsleiter

Gerne informiere ich Sie in einem persönlichen Gespräch über unsere Leistungen und Referenzen.